Allgemeines: Immenstaad

Seitenbereiche

Hauptbereich

Allgemeine Informationen

Die Gemeinde Immenstaad am Bodensee betreibt fünf eigene Kindertageseinrichtungen:

Krippe: Kinder ab dem ersten Lebensjahr können im Kinderhaus Schulstraße in insgesamt vier Krippengruppen aufgenommen werden.

Kindergarten: Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt können in den Kindergärten Auf dem Ruhbühl, Kippenhausen, Seegaddel und Strandbadstraße aufgenommen werden. In den Einrichtungen Kindergarten Auf dem Ruhbühl, Kindergarten Seegaddel und Kindergarten Standbadstraße stehen zudem je fünf Plätze für Kinder ab zwei Jahren in altersgemischten Gruppen zur Verfügung. Im Kindergarten Kippenhausen können keine zweijährigen Kinder aufgenommen werden.

Anmeldung und Platzvergabe

Wenn Sie Ihr Kind in einer unserer Kindertageseinrichtungen anmelden wollen, nutzen Sie bitte hierzu das Anmeldeformular oder die Online-Anmeldung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Müller (Zimmer 14, Telefonnummer: 07545 2013208, mmueller(@)immenstaad.de).

Anmeldungen für das am 1. September 2022 beginnende Kindergartenjahr 2022/2023 müssen bis spätestens 1. März 2022 eingegangen sein. Die Platzvergabe erfolgt durch die Gemeinde als Träger der Kindertageseinrichtungen jeweils in der ersten März-Woche. Im Anschluss daran erfolgt eine schriftliche Mitteilung durch die Gemeinde. Anmeldungen, die nach dem Stichtag 1. März eingehen, werden nachrangig behandelt und finden bei entsprechend vorhandener Platzverfügbarkeit Berücksichtigung.

Um den Rechtsanspruch geltend zu machen, muss die Anmeldung mindestens 6 Monate vor einer gewünschten Aufnahme erfolgen. Für eine Aufnahme in eine Kindertageseinrichtung der Gemeinde muss der erste Wohnsitz der Familie in Immenstaad liegen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir zudem keine Anmeldungen von ungeborenen Kindern entgegennehmen können.

Kindergärten der Gemeinde Immenstaad am Bodensee