Aktuelles in der Gemeinde: Immenstaad

Seitenbereiche

Hauptbereich

Charakterköpfe in Immenstaad

Artikel vom 24.06.2021

Im Zuge der Kleindenkmalerfassung durch Herrn Dickreiter und Herrn Eckle wurde festgestellt, dass zwei der bekannten Charakterköpfe in Immenstaad mittlerweile fehlen, der Kopf einer Hexe und der des Weingottes Bacchus.

Somit war es ein großes Anliegen des Heimatvereins Immenstaad in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Immenstaad, das Ensemble wieder zu vervollständigen. Die Vorlagen konnten wieder gefunden werden, die Firma, die die Köpfe hergestellt hat, existiert auch noch. Die Finanzierung der Köpfe war auch bald gewährleistet, zum einen durch den Beitrag der Gemeinde Immenstaad und zum anderen durch eine Spende der Hagnauer Volksbank. Den Rest des Betrags trägt der Heimatverein.

Nach Fertigstellung der Charakterköpfe konnten diese offizielle Übergabe am Montag, 21. Juni übergeben werden.

Die Köpfe werden in den nächsten Tagen auf ihrem angestammten Platz zwischen dem Rathaus, der Bäckerei Weber und der Pizzeria Il Centro angebracht.