Aktuelles in der Gemeinde: Immenstaad

Seitenbereiche

Hauptbereich

Herzen auf, Türen auf! – Wohnraum für Geflüchtete gesucht

Artikel vom 17.09.2020

Infolge der Brände und der fürchterlichen Zustände im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos möchte auch die Gemeinde Immenstaad einen kleinen Beitrag leisten, um diesen notleidenden Menschen zu helfen.

Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger. Doch wie können Sie helfen? Ganz einfach: Wenn Sie freien Wohnraum haben, freuen wir uns, wenn Sie uns diesen zur langfristigen Anmietung zur Verfügung stellen. Dadurch gelingt es uns, weitere Geflüchtete in unserer Gemeinde unterzubringen und einigen wenigen Menschen in dieser aktuellen Notsituation eine Perspektive zu bieten. Als Gemeinde fungieren wir als zuverlässige Mieterin, die sich um alles Weitere kümmert.

Sie können uns unterstützen und Ihre Hilfe anbieten? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Als Ansprechpartnerin freut sich Frau La Rossa auf Ihren Anruf unter 07545/201-3301 oder Ihre E-Mail an clarossa@immenstaad.de.

Ihre Gemeindeverwaltung Immenstaad a. B.