Tourist-Information: Immenstaad

Seitenbereiche

Hauptbereich

Tourist-Information Immenstaad

Im Frühjahr die blühenden Obstplantagen bei einer Erlebniswanderung erkunden, in den Sommermonaten im Bodensee planschen und als Pirat auf Schatzsuche gehen, in der goldenen Jahreszeit die Bodenseeäpfel direkt beim Erzeuger kaufen und sich im Winter beim Kinderspielnachmittag im Aquastaad austoben – Immenstaad ist ein Volltreffer für Familien.

Die Tourist-Information Immenstaad steht Ihnen bei allen Fragen rund um Urlaub in Immenstaad zur Verfügung. Wenn Sie auf der Suche nach einer Unterkunft sind, Fragen zu Ihrer Urlaubsplanung, zu Ausfluszielen, zu Wander- und Radtouren haben oder auf der Suche nach individuellen Tipps sind - das Team der Tourist-Information hilft Ihnen gerne weiter.

Sie sind Gastgeber in Immenstaad und haben Fragen zum Meldewesen und Vermarktungsmöglichkeiten? Auch dann ist die Tourist-Information Ihr richtiger Ansprechpartner.

Tourismusjahr 2020 / 2021

Die Gemeinde Immenstaad am Bodensee verzeichnete im Jahr 2020 60.193 Gästeankünfte sowie 329.239 Übernachtungen. Durchschnittlich haben Gäste 5,5 Tage lang Urlaub in der Seegemeinde gemacht.

Hier steht Ihnen der gesamte Tourismusbericht 2020/2021 (PDF-Datei) zum Download zur Verfügung.